Djiny

Meine ersten Tanzschritte wagte ich mit 9 Jahren in der Jazz- und Modern-Tanzschule von Iris Graf in Erkrath. Hier sammelte ich auch meine ersten Bühnenerfahrungen. Nachdem ich 1993 einen Gesellschaftstanzkurs belegte, wechselte ich kurz darauf in die lateinamerikanische Formation der TS Jansen in Hochdahl.
Nun folgten 3 Jahre Turniertanz bis sich die Formation schließlich auflöste.

2 Jahre lang war ich von diesem Zeitpunkt an auf der Suche nach ‚meinem Tanz’. Dann hörte ich das erste Mal wirklich bewusst orientalische Musik und war sofort ‚verliebt’. So belegte ich 1999 dann meinen ersten Kurs für orientalischen Tanz bei Amon im ‚ZAKK’ in Düsseldorf.

Aus beruflichen Gründen musste ich leider erneut eine Tanzpause einlegen, aber schließlich kam ich im April 2002 ins Studio Cahira in Düsseldorf. Neben zahlreichen Projekten und Workshops bei namenhaften Dozenten wie z.B. Dr. Gamal Seif, Aladin El Kholy, Leyla Jouvana, Djamila, Apsara Habiba u. v. m. besuchte ich bis März 2005 den Choreograpie-Kurs von Nana. Von Juni 2002 bis September 2006 war ich Tänzerin im Ensemble Cahira. Seit November 2006 tanze ich im Ensemble El Amal.

Außerdem gründeten Thalia und ich 2003 das Duo Naimah. Gemeinsam erarbeiten wir Choreographien mit viel Esprit in unterschiedlichen Stilrichtungen.